Naturbeobachtungen – Eisvogel

01.05.2020 ..der kleine Sandkegel am Fusse einer Abbruchkante an einem schmalen Kanal im Europäischen Vogelschutzgebiet “Lewitz” weckte meine Neugier. Keine 20 cm oberhalb der Wasserkante klaffte ein Loch in der dunklen Erde. Daneben eine weitere Öffnung mit deutlichen Kotspuren. Als dann auch noch zwei Eisvögel aufflogen und sich in einem nahen Gebüsch niederliessen wusste ich,…

Weiterlesen →

Naturbeobachtungen – Tiere des Parkes

24.03.2020 Bereits schon einige Tage strahlt „Klara“ vom blauen Himmel. Der meteorologische Frühling hat begonnen. Die Natur kommt so langsam in den Startmodus. Optimale Voraussetzungen für einen Streifzug durch den Schlossgarten Ludwigslust. Der alte Baumbestand, vornehmlich Buchen und Eichen, bieten der heimischen Tierwelt dort grandiose Bedingungen. Man muss nur die Sinne schärfen um das Hämmern…

Weiterlesen →

Naturbeobachtungen – Schwarzspecht

16.03.2020 ..wenn man in den Märztagen durch einen Wald mit Buchenbestand geht, dann kann es durchaus geschehen, dass einem merkwürdige Laute gefolgt von einem dumpfen Flügelschlag zu Ohren kommen. Entdeckt man dann auch noch in den Buchen, zumeist am Waldrand, oval nach oben auslaufende Öffnungen in den Buchen ist zumeist fast wahrscheinlich, dass man sich…

Weiterlesen →