Naturbeobachtungen – Kraniche

14.02.2020 Auch in Mecklenburg kommt man am Schnellsten von a nach b, indem man die Autobahn benutzt. Etwas langsamer, neudeutsch “entschleunigter”, geht es aber über Land voran. Geniessen kann man die flache Landschaft dann in gemäßigtem Tempo. Manche Strassen lassen auch kein anderes Mass zu! Mit etwas Glück kann der reisende Naturbeobachter Scharen von Kranichen…

Weiterlesen →

Unterwegs – in der Elbtalaue | zwischen Wehningen und Rüterberg

08.02.2020 Die Elbtalaue bei Rüterberg ist in dieser Jahreszeit eher menschenleer. Mit leichtem Gepäck im Rucksack, Proviant und der Kamera machten wir uns auf den Weg. Wehningen ist ein kleines Dorf in der Nähe von Dömitz, wo bis 1979 auf einer kleinen Anhöhe ein Wasserschloss stand. Davon übrig geblieben ist ein gemauerter Torbogen. Das Schloß…

Weiterlesen →

Unterwegs – Ivenacker Eichen

30.01.2020 Das hölzerne Drehkreuz des Gatters bewegte sich. Für mich geradezu eine Einladung zum Eintreten in den Wald. Die Ivenacker Eichen https://de.wikipedia.org/wiki/Ivenacker_Eichen standen auf meiner To-do Liste. Schon oft wahrgenommen aber bisher gehörte dieser Spot nicht zu meinen Favoriten und so glaubte ich bislang, dass es sich um einen offenen Wald handeln würde, in welchen…

Weiterlesen →

Unterwegs – an der Warnow

26.01.2020 Leicht plätschernd mäanderte die Warnow bei Schwerin durch die Wiesen. Ein Weg, manchmal versperrt von umgefallenen Bäumen, führt fast parallel zum Flusslauf. Ein Abstecher an das Ufer ist somit jederzeit möglich. Mich hatte die Neugier gepackt. Schon der letzte Besuch vor einigen Tagen versprach viel. Mein erster Eindruck hatte mich nicht getäuscht. Unübersehbar fiel…

Weiterlesen →

Naturbeobachtungen – Bartmeisen

17.01.2020 Eigentlich war meine Unternehmung fast aussichtslos. Warum? Vor einigen Tagen bemerkte ich bei einem Rundgang durch die Lewitz, unmittelbar am Kanal in einem Schilfbestand, Bartmeisen. Leider war der Nachmittag schon sehr fortgeschritten. Das Fotolicht war schlecht, verwendbaren Fotos konnte ich so nicht machen. An diesem späten Vormittag bestand meine Hoffnung darin, an besagter Stelle…

Weiterlesen →

Unterwegs – Nebel an der Warnow

06.01.2020 Draußen war es an diesem Januartag grau. Am Vormittag nieselte es. An einen erfolgreichen Fotoausflug an meinem vorletzten Urlaubstag dachte ich zunächst überhaupt nicht. Nun fiel mir aber die Decke auf den Kopf. Der Niesel hatte nachgelassen, so dass ich meinen Fotorucksack mit dem Equipment für „Langzeitbelichtungen“ zusammen packte. Steine im Wasser der Warnow…

Weiterlesen →

Unterwegs – Hrenśko | Acetylenwerk &. Friedhof

25.12.2019 ..über der Elbe waberten tief hängende Regenwolken. Es war ungemütlich an diesem 1. Weihnachtsfeiertag. Das Acetylenwerk in Hrenśko | | stand aber schon lange auf meiner fotografischen To-do-Liste und somit war das Wetter eher nebensächlich. Der kleine Ort gleich hinter der tschechischen Grenze liegt malerisch zwischen den Sandsteinfelsen. Das Flüsschen Kamnitz https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kamenice_(Elbe) mündet hier…

Weiterlesen →

Unterwegs – über den Rauenstein

24.12.2019 Unterwegs über den Rauenstein nach Rathen – diese Tour begann in Pötscha, einem Ortsteil von Wehlen in der Sächsischen Schweiz. Bis zum Einstieg in den Kammweg des Rauensteins waren einige Höhenmeter zu überwinden. Nicht viele aber für uns Mecklenburger ein schon nicht unerheblicher Anstieg. Der Regen der vergangenen Tage bescherte uns einen matschigen Waldboden….

Weiterlesen →

Naturbeobachtungen – Eisvogel

13.12.2019 Naturbeobachtungen Eisvogel auf dem Ansitzast – der Regen der vergangenen Tage hat den kleinen Tümpel im Eisvogelrevier wieder mit Wasser versorgt. Was für ein Glück, denn nach dem Ablassen der Fischteiche lag dieses Refugium fast auf dem Trockenen. Auch ein Grund für mein längeres Fernbleiben. Die Situation hat sich geändert, Grund genug für einen…

Weiterlesen →