Unterwegs – Nebel an der Warnow

06.01.2020 Draußen war es an diesem Januartag grau. Am Vormittag nieselte es. An einen erfolgreichen Fotoausflug an meinem vorletzten Urlaubstag dachte ich zunächst überhaupt nicht. Nun fiel mir aber die Decke auf den Kopf. Der Niesel hatte nachgelassen, so dass ich meinen Fotorucksack mit dem Equipment für „Langzeitbelichtungen“ zusammen packte. Steine im Wasser der Warnow…

Weiterlesen →

Unterwegs – über den Rauenstein

24.12.2019 Unterwegs über den Rauenstein nach Rathen – diese Tour begann in Pötscha, einem Ortsteil von Wehlen in der Sächsischen Schweiz. Bis zum Einstieg in den Kammweg des Rauensteins waren einige Höhenmeter zu überwinden. Nicht viele aber für uns Mecklenburger ein schon nicht unerheblicher Anstieg. Der Regen der vergangenen Tage bescherte uns einen matschigen Waldboden….

Weiterlesen →

Naturbeobachtungen – Eisvogel

13.12.2019 Naturbeobachtungen Eisvogel auf dem Ansitzast – der Regen der vergangenen Tage hat den kleinen Tümpel im Eisvogelrevier wieder mit Wasser versorgt. Was für ein Glück, denn nach dem Ablassen der Fischteiche lag dieses Refugium fast auf dem Trockenen. Auch ein Grund für mein längeres Fernbleiben. Die Situation hat sich geändert, Grund genug für einen…

Weiterlesen →

Unterwegs – Hamburg | Speicherstadt

25.11.2019 25.305 Schritte bin ich gelaufen. Viele davon durch die frühabendliche Speicherstadt. Hamburg hat sich mir wieder ein Stückchen mehr erschlossen. Die Kombination von alt in Form der Speicherstadt und neu in Gestalt der Hafen City ist besonders gut gelungen. Mir gefällt die Dynamik der Großstadt für einen kleinen Moment, die Moderne begeistert mich schon…

Weiterlesen →

Unterwegs – Gespensterwald

20.11.2019 Ein typischer Novembertag in Mecklenburg. Der Nieselregen ist unangenehm und es wird kaum hell. Genau die richtige Stimmung für den Gespensterwald bei Nienhagen. Der Vorteil – ich bin fast allein. Etwas trostlos sieht er schon aus. Ich kenne dieses Kleinod an der Ostsee recht gut. Sieht man mal von den jahreszeitlich bedingten aufgeweichten Wegen…

Weiterlesen →

Unterwegs – An der Warnow

17.11.2019 Nach einer Stunde im Wasser merkte ich meine kalten Füsse in den Gummistiefeln. Die Warnow war mein Zielspot für den heutigen Tag. In der Nähe von Crivitz im Ortsteil Gädebehn liegen moosbewachsene Steine im Flussbett. An den Stufen der natürlichen Fischtreppen bilden sich dadurch kleine “Wasserfälle”. Zwangsläufig fließt das kalte Wasser dort auch schneller….

Weiterlesen →

Naturbeobachtungen – Rotwild

14.11.2019 Mein Zielfoto für diesen sonnigen Novembernachmittag war Schwarzwild. Es klappte aber nicht mit den Schwarzkitteln, was mich wunderte, sind sie doch in diesem Revier eigentlich „eine sichere Bank“. Lediglich im Geäst der tief hängenden Tannen vernahm ich das bekannte Schnauben und Grunzen. Ein Jährling zeigte sich kurz. Auf der Lichtung stand das Rotwild, vereinzelte…

Weiterlesen →

Unterwegs – Fischland|Darss

13.11.2019 ..von Ahrenshoop bis zum Leuchtturm Darßer Ort sind es ca. 12 km. Mit dem Fahrrad eigentlich ein Klacks und in 30 Minuten gut zu schaffen. An diesem Nachmittag fuhr ich mit meinem, noch mechanisch betriebenen Drahtesel auf teils matschigen Wegen zum Leuchtturm. In der Nachbetrachtung macht es fototechnisch nur zur blauen oder goldenen Stunde…

Weiterlesen →

Unterwegs – Grenzen

09.11.2019 Ruhig liegt der Strom vor mir, eine Fähre pendelt im Takt zwischen den Ufern. Eine friedliche Stimmung an diesem Novembertag. Ein einzelner Turm, grau und stahlbewährt, erhebt sich aus der flachen Landschaft des östlichen Ufers. Ich bin an der Elbe! Unter der Grasnarbe sind noch parallel zueinander verlaufende Fahrspuren zu erkennen. Auf dem Dach…

Weiterlesen →