Wildkamera – Episode 1

21.02.2020 | Epilog Außentemperaturen von +10°C haben wir jetzt in der Mitte des Februars. Somit liegt die Vermutung nahe, dass die Natur zeitiger aus dem Winterschlaf erwacht als es üblich wäre. Eine verrückte Welt! => der Link : https://youtu.be/JN8-dP8ypvE Auch aus diesem Grund habe ich meine Wildkamera 1 an einem bekannten Spot des Vorjahres platziert….

Weiterlesen →

Naturbeobachtungen – Kraniche

14.02.2020 Auch in Mecklenburg kommt man am Schnellsten von a nach b, indem man die Autobahn benutzt. Etwas langsamer, neudeutsch “entschleunigter”, geht es aber über Land voran. Geniessen kann man die flache Landschaft dann in gemäßigtem Tempo. Manche Strassen lassen auch kein anderes Mass zu! Mit etwas Glück kann der reisende Naturbeobachter Scharen von Kranichen…

Weiterlesen →

Unterwegs – Ivenacker Eichen

30.01.2020 Das hölzerne Drehkreuz des Gatters bewegte sich. Für mich geradezu eine Einladung zum Eintreten in den Wald. Die Ivenacker Eichen https://de.wikipedia.org/wiki/Ivenacker_Eichen standen auf meiner To-do Liste. Schon oft wahrgenommen aber bisher gehörte dieser Spot nicht zu meinen Favoriten und so glaubte ich bislang, dass es sich um einen offenen Wald handeln würde, in welchen…

Weiterlesen →

Unterwegs – an der Warnow

26.01.2020 Leicht plätschernd mäanderte die Warnow bei Schwerin durch die Wiesen. Ein Weg, manchmal versperrt von umgefallenen Bäumen, führt fast parallel zum Flusslauf. Ein Abstecher an das Ufer ist somit jederzeit möglich. Mich hatte die Neugier gepackt. Schon der letzte Besuch vor einigen Tagen versprach viel. Mein erster Eindruck hatte mich nicht getäuscht. Unübersehbar fiel…

Weiterlesen →

Naturbeobachtungen – Bartmeisen

17.01.2020 Eigentlich war meine Unternehmung fast aussichtslos. Warum? Vor einigen Tagen bemerkte ich bei einem Rundgang durch die Lewitz, unmittelbar am Kanal in einem Schilfbestand, Bartmeisen. Leider war der Nachmittag schon sehr fortgeschritten. Das Fotolicht war schlecht, verwendbaren Fotos konnte ich so nicht machen. An diesem späten Vormittag bestand meine Hoffnung darin, an besagter Stelle…

Weiterlesen →