Naturbeobachtungen – Eisvogel

Der neue Ansitzast oder Versuch macht klug Die Eindrücke vom letzten Wochenende klingen noch nach. Ich mußte deshalb noch einmal zum Eisvogelansitz, zumal noch ein zweiter Grund gegeben war, denn ich habe zur Zeit das neue Teleobjektiv von Sony G Master FE 100-400 mm F4.5-5.6 GM OSS, gegenwärtig laut Internetrecherche wohl das Maß der Dinge,…

Weiterlesen →

Naturbeobachtungen – Eisvogel

…das Glück bleibt auf meiner Seite Der Regen hat eine Pause gemacht, der starke Wind der letzten Tage ist etwas abgeflacht und die Sonne schickte sich an zu scheinen. Genug Gründe um bei den Eisvögel nach dem Rechten zu schauen. An „meiner“ Stelle standen schon drei Autos. Meine Fotografenkollegen waren in der Nähe. Keine guten…

Weiterlesen →

Naturbeobachtungen – Wasseramsel

…am rauschenden Bach Langzeitbelichtungen an der Bode im Bodetal nahe Thale waren mein Ziel des kleinen Fototrips in den östlichen Harz. Im Hinterkopf hatte ich zwar die Hoffnung Wasseramseln zu sehen , zumal mir bekannt war, dass diese Singvögel, im übrigen die einzigen Singvögel die schwimmen und auch tauchen können, sich nur an sauerstoffreichen, schnell…

Weiterlesen →

Eisvogel | Alcedo atthis

Aufatmen Meine Befürchtung hat sich glücklicherweise nicht bestätigt – der Eisvogel ist immer noch da! Es war bereits Ende Juni und seid den letzten kalten Tagen im Winter habe ich den türkisfarbenen Juwel der Lüfte nicht mehr am angestammten Ansitz beobachten können.  Bei meinen Streifzügen durch die heimische Lewitz flatterte er immer mal wieder an mir…

Weiterlesen →

Beutelmeise | Remiz pendulinus | Fortsetzung

…mal nachgeschaut! Ich wurde inspiriert durch aktuelle Fotos in den einschlägigen Wildlife Socialmediaplattformen. So kam mir die Idee einmal nachzuschauen, was aus dem Nest der Beutelmeise in der Birke an der Dütschower Brücke geworden ist.   Die Entstehung des Bauwerks habe ich ja bereits in einem  vorhergehenden Beitrag | www.kbathfotografie.de/beutelmeise-remiz-pendulinus |  beschrieben. Anfang Juni war…

Weiterlesen →