Naturbeobachtungen – Herbstwege

23.10.2019 Der Hohlweg am Görslower Ufer ist gesäumt von alten Bäumen. Erhabene Buchen säumen den laubbedeckten Weg. Das Licht der frühabendlichen Sonne zauberte ein Funkeln auf das Blattwerk, die Sonne schimmerte im ruhigen Wasser des Schweriner Sees. Den Tieren des Waldes geht es vermutlich wie uns Menschen. Ich hatte das Gefühl, dass auch die Tiere…

Weiterlesen →

Naturbeobachtungen – Damwild

21.10.2019 Der Wald lag an diesem Oktobertag im Herbstgrau, leichter Nieselregen verfing sich in den restlichen Blättern. Der Wind der letzten Tage hat schon ganze Arbeit geleistet. Es ist in der letzten Woche | ich war zum Tauchen in Ägypten | eine Menge passiert in der Natur. Genau in diesem Wald konnte ich im letzten…

Weiterlesen →

Naturbeobachtungen – Bartmeisen

Geraschel im Schilf 2019 *bedeckt| * 20°C | *leichter Wind Meine letzte Begegnung mit den Bartmeisen ist bereits über ein Jahr her. Im letzten Jahr hatte ich schon einmal fest an gleicher Stelle „das Geraschel im Schilf“. Zufällig war es heute, denn eigentlich wollte ich die Eichelhäher beim Verteilen der Eicheln beobachten aber das Geraschel…

Weiterlesen →

Wildkamera – Rotwild

..Kampf der Giganten in der Arena Auch für einen ambitionierten Hobbyfotografen spricht so einiges dafür eine Wildkamera zu installieren. Das Vorhaben das Rotwild bei der jährlichen Brunft zu beobachten benötigt zunächst sehr viel Zeit innerhalb eines begrenzten Zeitfensters. Diese Zeit ist einfach nicht vorhanden!! So habe ich einen Trick angewandt und in einem mir bekannten…

Weiterlesen →

Naturbeobachtungen – Rothirsch ganz nah

..eine unverhoffte Begegnung im Wald *bedeckt| * 18°C | *windig Ich wollte an diesem Septembermittag lediglich meine Wildkamera checken. Auf dem Weg zum Versteck, welches sich an einer Stelle im Wald befindet, an der ich im letzten Jahr bereits Erfolge hatte, verholte ich mich kurz an einem kleinen Hochsitz, der wiederum sehr zentral auf einer…

Weiterlesen →