Naturbeobachtungen – Wildpark

.., dass hätte ich nicht gedacht

*leicht bedeckter Himmel | * 8°C | *fast windstill

Meine Rekonvaleszenz hielt an. Die Narbe oberhalb des Nabels ist zwar schon gut verheilt, vor einigen Tagen wurden die Fäden gezogen aber der Arzt mahnte noch zur Vorsicht. Nun fiel mir aber die häusliche Decke auf den Kopf und der Kumpel „Zufall“ wollte es so, dass mir das Stichwort „Wildpark MV“ quasi vor die Augen fiel. Wolf &. Co sind dort zu bestaunen, na immerhin!

Dass Fotografieren in Wildparks ist nicht gerade meine Nische im Genre der Tierfotografie aber Not macht bekanntermaßen erfinderisch. Als Lohn bleiben immerhin Fotos von Tieren die in freier Wildbahn|Natur nicht zu bekommen sind oder aber deren Verwirklichung den Hobbybereich einfach übersteigen würden.

Im Rückblick meines Erlebten muss ich gestehen, dass es mich auch irgendwie in den Bann gezogen hat. Ich konnte den Wolf, den Luchs und den Steinadler beobachten. Alles faszinierende Tiere, wenn auch immer eine Absperrung zwischen uns lag.

Leider war der Eulenwald gesperrt. Ein Sturm hat im letzten Jahr diesen Bereich des Wildparks erheblich beschädigt. Die Reparaturen hielten noch an und sollen erst zu Ostern 2019 abgeschlossen sein.

Fazit – ich hätte es nicht gedacht, dass es trotzdem so einen Spaß macht.

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.