Naturbeobachtungen – Eisvogel | Alcedo atthis

..und wieder hatte ich Glück Der Zeitpunkt meiner letzten intensiven Bemühungen einen Eisvogel zu beobachten ist schon lange her. Noch vor ca. 14 Monaten nutzte ich jede sich mir bietende Gelegenheit das Juwel unter den heimischen Singvögeln zu beobachten und zu fotografieren. Mein Blick war seinerzeit ein völlig anderer als heute. Damals war es mir…

Weiterlesen →

Naturbeobachtungen Rotwild

..wenn es wieder Herbst wird in den mecklenburgischen Wäldern …ja, dann packt mich ein ganz besonders  Fotofieber! Lange vor der Zeit war ich schon wach. Es muss eine Mischung aus Vorfreude und Aufregung gewesen sein, die mich in meinem Urlaub zu nachtschlafender Zeit aus dem warmen Bett trieb. Draußen ein sternenklarer Himmel, stockdunkel, der Neumond…

Weiterlesen →

Naturbeobachtungen – Bartmeisen

…Geraschel im Schilf Die Runden um die Friedrichsmoorer Fischteiche in der mecklenburgischen Lewitz habe ich nicht gezählt aber es waren viele, sehr viele Runden um zum gewünschten Erfolg zu kommen.  Schon vor mehr als 2 Jahren konnte ich die Bartmeisen an diesen Fischteichen beobachten. Fotos, zu mindestens brauchbare Fotos, sind dabei leider nicht entstanden. Den…

Weiterlesen →

Naturbeobachtungen – Zaunkönig

…Gezeter im Unterholz Man spricht in diesen Tagen bereits von einem Jahrhundertsommer. Auch an diesem letzten Tag im Juli 2018 schob sich die Quecksilbersäule der Thermometers schon sehr früh in Richtung 35°C.  Ich suchte deshalb zwischen den Terminen nach einem schattigen Plätzchen, so dass mir das Gebiet der Schilde gerade Recht war. Die Schilde, ein…

Weiterlesen →

Naturbeobachtungen – Turmfalke

…an so manchem Kirchturm sollte man genau hinsehen Ein schriller Vogelschrei durchdrang die ländliche Stille. Vor mir das Blau eines Sees, hinter mir die historische Dorfkirche inmitten eines alten Baumbestandes und über mir kreiste ein Turmfalke.  Es ging alles sehr schnell, so dass ich nicht erkennen konnte, welche Richtung er einschlug. Oft konnte ich Turmfalken…

Weiterlesen →

Naturbeobachtungen – Fuchswelpen | Teil 1

…auf einer Wiese  Manchmal braucht es eines Hinweises. Diesen erhielt ich von einem Fotokollegen. Schon eine geraume Zeit sind wir auf der Suche nach einem intakten Fuchsbau. Der letztjährige Bau hat sich nach einer Inaugenscheinnahme leider als „vom Dachs bewohnt“ herausgestellt. Schade. Die Wiese liegt am Rande der Lewitz unweit eines kleinen Dorfes. Die erste…

Weiterlesen →

Drohnenflug | Eisenbahnbrücke in Dömitz

..die Welt aus der Sicht eines Vogels Eine neue Technik hat meinen „Spielzeugpark“ erweitert. Die DJI Mavic Pro erweitert nunmehr mein Fotoequipment. Eine kleine, handliche Drohne, die aber gute Kritiken im Netz bekommt. Als Fotograf versuche ich mich jetzt an bewegten Bildern. Irgendwie war die Videografie schon immer meins aber mangels der umständlichen Technik habe…

Weiterlesen →

Naturbeobachtungen – Weißstorch

…alle Jahre wieder! Ein lautes Geklapper durchbrach die Stille des Morgens. Vor einem Tag kehrte das Weibchen des Weißstorches aus den südlichen Gefilden zurück. Bereits einige Tage zuvor landete der männliche Storch auf seinem angestammten Nest genau vor unserem Haus. Nunmehr im 23 Jahr beginnt mit dieser Zeremonie der Frühling für uns. Voller Vorfreude erwarten…

Weiterlesen →